Tag Archives: New Zealand

Chestnut Trees

Beim morgendlichen Spaziergang stolpere ich über eine Kastanie. Kastanien in Neuseeland, how come? Für mich gibt es Kastanienbäume im Tessin oder in mediterranen Gebieten. Wieder zurück im Hotel konsultiere ich Dr. Google und lerne folgendes: Die Kastanie wurde durch erste europäische Einwanderer ins Land gebracht. Man kann auch noch heute an völlig unerwarteten Orten sehr […]

Continue Reading

Smart Hotel

Smart Hotel

Heute sind wir von Queenstown nach Cromwell disloziert. Auf dem Programm stand aber auch ein Besuch einer Skin Cancer Clinic. Ich wollte mir eine professionelle Meinung einholen, sind wir Golfer doch häufig und lange der Sonne ausgesetzt. Der Doc hat nach der Untersuchung gelächelt und mit dem Daumen nach oben gezeigt. Beim Morgenessen habe ich […]

Continue Reading

Lake Wakatipu

Lake Wakatipu

Wie angekündigt, sind wir seit Mittwochabend im Golfers Paradise. Am Donnerstag legen wir vorerst einen Ruhetag ein, sehen uns am Shotover River das Jet Boat Racing an, flanieren durch Queenstown, und machen einen ausgedehnten Spaziergang am Lake Wakatipu, Nach der Golfpause am Donnerstag, fahren wir am Freitagnachmittag auf den Golfplatz von Queenstown. Er liegt auf […]

Continue Reading

Golfers Paradise

Golfers Paradise

Nach dem Trip in den Milford Sound fahren wir von Te Anau in Richtung Queenstown. Nun folgt ein weiteres Highlight der Reise durch Neuseeland. Wir wollen in der Region von Queenstown einige Tage Golf spielen. Mal sehen, ob es das Wetter gut mit uns meint. Auf dem Weg nach Queenstown steuern wir den bekannten Golf […]

Continue Reading

Milford Highway

Milford Highway

Der Milford Sound sollte eigentlich Milford Fiord heissen, weil Gletscher (und nicht Wasser) die Felsen ausgehöhlt haben. Der Name Milford Sound entstand durch einen Übersetzungsfehler, wurde dann aber beibehalten. Vor 20’000 Jahren erstreckten sich die Gletscher bis weit hinaus ins Meer und nur geringe Teile der Berge ragten über das Eis hinaus. Globale Erwärmung verursachte […]

Continue Reading

Te Anau

Te Anau

Te Anau ist ein kleiner Ort mit 2000 Einwohner in der Region Fiordland im Südwesten der Südinsel von Neuseeland und gilt als Basecamp für viele Wanderungen und für Ausflüge in den Milford und Doubtful Sound. Berühmt sind der Kepler, Milford und Routeburn Track, je gut 50 Kilometer lange Wanderungen abseits der Zivilisation. Für Vogelliebhaber ist […]

Continue Reading

Wanaka

Wanaka

Die Gelegenheit für einen morgendlichen Strandspaziergang am Beach in Haast lasse ich nicht ungenutzt. Ich bin ganz allein am Strand, der sicherlich fünf Kilometer Strandweg in beide Richtungen hat. Ich bewundere die Skulpturen, die von zwei Frauen aus angeschwemmten Holz gefertigt wurden. Genial, so ein Talent hätte ich auch gerne. Unsere heutiges Etappenziel ist Wanaka, […]

Continue Reading

State Highway 6

State Highway 6

Gestern Donnerstag gibt es für einmal keinen Sonnenschein. Während dem Morgenessen in der Omau Settlers Lodge klart das Wetter auf. Wir beschliessen, eine Runde auf dem Westport Golf Course zu spielen. Bei unserer Ankunft stellen wir fest, dass der Club Manager nicht da ist. Somit ist Selbstbedienung angesagt. Wir tragen uns im Logbuch ein, bezahlen […]

Continue Reading

Hanmer Springs

Hanmer Springs

Unser nächstes Ziel ist ein Teilstück des State Highway 6, das von Westport bis zum Fox Glacier führt und immer wieder spektakulär entlang dem Meer verläuft. Es ist eine der schönsten Küstenstrassen der Welt. Das heisst, wir müssen die Südinsel von Osten nach Westen durchqueren. Wir fahren von Kaikoura entlang der S1 nach Süden. Auch […]

Continue Reading

Dolphin Watching

Dolphin Watching

Bevor ich über unseren Ausflug auf das Meer vor Kaikoura zu den Delphinen erzähle, möchte ich noch nochmal kurz auf das Erdbeben im November 2016 zurückkommen. Der Betreiber und Eigentümer der Koura Bay Lodge hat uns, wie von Silvia erwähnt, einige Vorfälle geschildert. Zwei weitere «Müsterli» möchte ich an dieser Stelle wiedergeben. Es scheint, dass […]

Continue Reading