From the Blog

Katch up Margaret River

Auf meiner Rundreise habe ich gelernt, dass man in den meisten Hotels ganz vernünftig isst. Da heute Abend eine Reisegruppe anwesend ist, versuchen wir, etwas auswärts zu finden. Ruedi schaut auf „Trip Advisor“ und ich im „Food and Dining out“. Beide kommen wir auf „Katch up“. Was für eine Name? Catch of the day? Catch […]

Continue Reading

Trouble at the Border

Bekannte und Verwandte haben mich vorgewarnt. Die Einreise in Australien und Neuseeland hat so seine Tücken. Speziell Schuhe und Golfgepäck scheinen im Fokus der Einwanderungsbehörde. So verbringe ich Tage vor der Abreise mit dem Reinigen der (Golf)Schuhe, des Golfbags und der Clubs usw. Ob sich der Aufwand auszahlt, man wird es sehen. Auf dem Flug […]

Continue Reading

Start of the Southwest Coast Tour

Am Dienstag ist es endlich soweit: Ich kann Ruedi vom Flughafen abholen! Mit Schiff (eine kleine lokale Fähre vom Hotel zum Elisabeth Quai in Perth) und Bus 380 fahre ich gemütlich zum Flughafen. Der Flug ist leicht verspätet, aber um 18.15 kommt Ruedi schon in die Empfangshalle. 15 Minuten später haben wir das Mietauto und […]

Continue Reading

What has George Orwell said?

Das Mietauto steht wieder bei Avis am Flughafen Kloten. Ich schiebe gut gelaunt, meine 32kg Gepäck zum Emirates Schalter und werde von einem netten jungen Herrn empfangen. Ohne Problem nimmt er das Reisegepäck und den Golfbag in Empfang, überprüft das Einreise-Visum für Australien und überreicht mir den Bording Pass. Ich frage: «Darf ich bereits in […]

Continue Reading

Trip to Mandurah

Heute ist ein sonniger Tag angesagt. Da ich zur Zeit etwas angeschlagen (erkältet bin), komme ich erst etwas später aus dem Haus. Ich habe mir vorgenommen, nach Mandurah, einer Trabantenstadt 72km südlich von Perth, zu fahren. Mit dem Zug, der in 50 Minuten 11 Haltestellen bedient, bin ich in 50 Minuten dort. (Ich habe mir […]

Continue Reading

Roadhouse

Roadhouse

In Australien gibt es viele Streckenverbindungen, die zweimal die Schweiz durchqueren, aber kein „Ort“ dazwischen ist. So alle zwei Stunden (etwa 200 km) trifft man auf ein sogenanntes Roadhouse, wo man zur Toilette gehen,(Junk) Food essen und etwas trinken kann. Manche bieten auch einen Campground oder Cabins mit ganz einfache Übernachtungsmöglichkeiten an. Nun, ich weiss, […]

Continue Reading

My EMU Tour Hitparade

Details der Reise unter: EMU Tours, Baywater. WA, Australia 1. Hotel: Monkeys Mia Resort, „Zeltlager“ im Karijini NP hatte seinen Charme 2. Monument: The Pinnacles 3. Strand: Shell Beach (Shark Bay) 4. Natur: Alles v.a. Northern Territory5. Tiere: Ningaloo Reef ( Delphine, Rochen,Seeschildkröten) 6. Wanderung: Karinjini NP zu den Pools 7. Adventure: 4WD im El […]

Continue Reading

Hillarys Boat Harbour

Als ich aus dem AQWA komme, hat es aufgehört zu regnen. So spaziere ich noch im Hafen von Hillarys rum. Die Tafel mit den Distanzen nach Rom, London, Auckland etc. gefällt mir. So suche ich das Mobile, um ein Foto zu schiessen. Auf einmal höre ich jemanden SILVIA rufen. Ich schaue mich um und entdecke […]

Continue Reading

AQWA Visit

Heute habe ich den Regentag genutzt, um das AQWA (Aquarium of Western Australia) zu besuchen. Dieses befindet sich etwa 25 km nördlich von Perth. Bereits öV erfahren, habe ich Hillarys Boat Harbour ohne Problem gefunden. Besonders gefallen haben mir die Sharks, die Wasserschildkröten und die Manta Rays. Sehr speziell ist der Pineapple Fisch. Er sieht […]

Continue Reading

Fire alarm

Ich war es nicht!!!!!!!!!!!!!! Kurz vor sieben geht der Alarm los. Dann eine Stimme aus dem Lautsprecher im Gang, höre eine Durchsage, verstehe aber nicht alles. Soll ich jetzt wirklich im Pyjama runter? Naja, suche Telefon, Tasche und warme Jacke. Wo ist das Treppenhaus? Habe das Gefühl, wenn ich dort die Türe aufdrücke geht noch […]

Continue Reading