Category: Travel

Back in town

Back in town

Für gestern Freitag war eine Fahrt von Normanville nach Adeleide über Ashbourne geplant. Der dortige Golf Club mit 9 Loch soll gemäss unserem Golfführer sehr gepflegt sein. Doch leider sehen wir den Golfplatz nicht. Auf der Strecke hat sich ein Unfall mit einem Lastwagen ereignet, die Strecke ist gesperrt und wir müssen wenden. Wir fahren […]

Continue Reading

Fleurieu Peninsula

Fleurieu Peninsula

Die Halbinsel Fleurieu Peninsula ist knapp 100 Kilometer südlich von Adelaide entfernt. Sie ist eine beliebte Ausflugsregion mit herrlichen Sandstränden und einigen der edelsten Weinberge Australiens im Mac Laren Valley, Willunga, Langhorne Creek, Southern Fleurieu und Reynella. Hügelige Landschaften und historische Dörfer verleihen der Region ihren Charme. Wir sind eigentlich der Golfplätze wegen hier. Leider […]

Continue Reading

Fresh Lobster

Fresh Lobster

Meinen heutigen Tagesbericht muss ich mit einer Anmerkung zum Hotel in Robe einleiten. Wie gestern geschrieben, das Haus und die Zimmer sind in die Jahre gekommen. Unser Appartement ist mit drei Räumen aber sehr gross, sauber und ruhig gelegen. Das heisst, ich bin heute Morgen so richtig gut ausgeschlafen und freue mich auf das Beladen […]

Continue Reading

Bananas, Bananas, Bananas

Bananas, Bananas, Bananas

Nein, we are neither nuts nor bananas! Dazu aber später. Heute haben wir eine Fahrt von fast 400 Kilometer vor uns. Auf dem Weg nach Fleurieu Peninsula, habe ich auf halbem Weg Robe ausgesucht, in der irrigen Meinung, dass wir das noch nicht gesehen haben. Wie üblich verlassen wir kurz vor 10 Uhr das Hotel […]

Continue Reading

Torquay to Port Campell

Torquay to Port Campell

Von Torquay auf der bekannten Küstenstrasse Great Ocean Road ging es gestern nach Port Campell. Über die Fahrt mit vielen Kurven und den herrlichen Views auf die Küste haben wir im März 2017 bereits ausführlich berichtet (Link zum Post). Wir kommen nur langsam voran. Nach den vielen Unfällen wurde die Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h reduziert. […]

Continue Reading

Hobart, we are back

Hobart, we are back

Wie von Ruedi gestern berichtet, sind wir am Flughafen in Hobart gestrandet und mit viel Glück haben wir ein Hotelzimmer gefunden. Um 15 Uhr waren auf Hotels.com noch zwei Zimmer verfügbar. In der Stadt angekommen, war alles ausgebucht. So müssen wir nicht im Flughafen schlafen und haben zwei Betten in der Travelodge, einem eher einfachen […]

Continue Reading

Never ever again

Never ever again

07:30 Uhr: Aufgestanden, Koffern gepackt, kurz gefrühstückt, Auto betankt, bei Wendy’s um die Ecke einen Kaffee resp. Tee getrunken und dann geht die Fahrt in Richtung Flughafen. Der Tag hat sich gut angelassen.  11:00 Uhr: Beim Terminal das Gepäck ausgeladen und das Auto bei Hertz zurückgegeben und am Terminal eingecheckt. Mit Erstaunen stellen wir fest, […]

Continue Reading

Tasmania Facts & Figures

Tasmania Facts & Figures

Vor Weihnachten auf der Reise vom Cradle Mountain National Park nach Barnbougle ist mir aufgefallen, dass die Insel recht dünn besiedelt ist. So alle 50 Kilometer ein Dorf, aber meistens gibt es nicht einmal einen Laden (IGA). Deshalb beschloss ich, etwas Recherche zu betreiben. Tasmanien, eine Insel von knapp 91’000 km2 hat rund 525‘000 Einwohner, […]

Continue Reading

Wrap-up

Wrap-up

Am kommenden Freitag fliegen wir von Hobart nach Melbourne auf das australische Festland. Der Moment auf die letzten dreieinhalb Wochen zurückzublicken. Ich nehme es vorweg. Tasmanien ist wirklich eine Reise wert, auch für Kurzurlauber. Reiseroute: Begonnen haben wir unsere Tour in Hobart. Anschliessend ging die Fahrt nach Port Arthur im Südosten der Insel und zurück […]

Continue Reading

Adventure on Maria Island

Adventure on Maria Island

Maria Island ist ein weiteres Highlight auf unserer Tasmanien Reise, ein UNESCO World Heritage Ort. Die Reservierung der Maria Island East Coast Cruises, welche die Insel umsegelt und einen zweistündigen Landgang anbietet, habe ich vertagt, weil ich mir das Ausflugsboot vor Ort anschauen wollte. Obwohl das Schiff bereits um 9 Uhr startet und wir den […]

Continue Reading